Individuell und flexibel! 

 

Konzept

Vollständiges Konzept bitte hier lesen

Berliner Eingewöhnungsmodell bitte hier lesen

Als qualifizierte Tagesmütter gewährleisten wir einen den Bedürfnissen der Kinder und ihrer Familie angepassten flexiblen Tagesablauf. Der Tag wird durch feste Elemente wie gemeinsames Essen, oder gemeinsame Rituale wie die Begrüßung, Verabschiedung, Ruhemöglichkeit und gemeinsames Spiel geteilt. Diese festen Elemente vermitteln den Kindern Sicherheit und eine Orientierung in der Zeitabfolge.

Freies Spiel fördert die Kreativität und Selbstständigkeit der Kinder und gehört ebenso in unserem Tagesablauf wie gemeinsame Rituale.

Spaziergänge an der frischen Luft und Besuche auf dem Spielplatz sind für uns (sofern das Wetter mitspielt) ein Muss.Daher ist wetterfeste Kleidung empfehlenswert.

Besonders für Kinder unter 3 Jahren ist es schwer eine gute Betreuung zu finden.

Wir bieten eine exklusive und liebevolle Kinderbetreuung in einem gemütlichen und inspirierenden Ambiente an. Hier können Ihre kleinen Entdecker den Kontakt zu anderen Kindern lernen und gemeinsam die Welt entdecken.

Unsere pädagogische Arbeit mit den Kindern orientiert sich nach dem Hamburger Bildungsempfehlungen für die Bildung und Erziehung von Kindern in Tageseinrichtungen. Es ist uns wichtig, das Selbstwertgefühl und Selbstbewusstsein der Kinder zu stärken, ihnen ein Gefühl der Geborgenheit zu geben sowie jedes Kind als eigenständige Persönlichkeit anzusehen und es dementsprechend zu fördern und fordern.
Es geht nicht darum, wöchentlich oder täglich Bildungsbereiche abzuarbeiten, sondern vielmehr darum, die Bildungsbereiche als Leitfaden für unsere Praxis zu nehmen. Wir fördern das Lernen und Begreifen durch "einfache" Dinge des Alltags. Zum Beispiel, gemeinsames Frühstücken, Tisch auf und abräumen, Spülmaschine einräumen, versuchen sich alleine anzuziehen, Müll entsorgen. Das ermutigt die Kinder, sie freuen sich über Fortschritte und ihr Selbstwertgefühl und ihr Selbstbewusstsein wird gestärkt.

Die Hamburger Bildungsempfehlungen sehen folgende sieben Bildungsbereiche vor:

  • Körper, Bewegung und Gesundheit
  • Soziale und kulturelle Umwelt
  • Kommunikation: Sprachen, Schriftkultur und Medien
  • Bildnerisches Gestalten
  • Musik
  • Mathematik
  • Natur - Umwelt-Technik

Das vollständige Konzept bitte hier lesen.

Ob in kurzfristigen Notfällen oder planbarem Kinderbetreuungsbedarf; hier ist Ihr Kind in den besten Händen.

Exemplarischer Tagesablauf

ca. von/bis Uhr

Aktivität

07.30 - 10.00

Vorbereitung Mittagessen, Bringphase, freies Spielen

09.00 - 09.30

gemeinsames Frühstück 

09.30 - 10:00

Freies Spielen

ab 10.00

Aktivitäten jeglicher Art:

- freies Spiel, vorlesen, oder gemeinsames Basteln, die ersten kleineren Kinder gehen schlafen
- Ausflüge mit dem Krippenwagen zum Spielplatz, zum Einkauf, zu anderen Tagesmüttern. 
- Sport - und Musikangebote 

ab 11.15

Zubereitung Mittagessen, wobei die Kinder altersgerecht mit eingebunden werden.

12.15

Mittagessen 

12.30 - 14.00

Ruhephase, Mittagsschlaf Abholphase der Teilzeitkinder

14.30

Zwischenmahlzeit: Obst 

15.00 - 16.30

Freispiel im Kinderladen oder Spielplatz - Abholphasen

ab 16.30

Abholphase der Abendkinder